Prämienvergleich 2014: Interview mit der Maklerzentrum Schweiz AG

By Maklerzentrum Basel Dienstag, 21. Mai 2013


Maklerzentrum Schweiz AG Maklerzentrum Schweiz AG
Michael Hug
Maklerzentrum Schweiz AG
Mitglied der Geschäftsleitung

Herr Hug, wer ist die Maklerzentrum Schweiz AG und was hat sie anzubieten?

Wir sind unabhängige Versicherungsmakler. Unsere Fachspezialisten bieten unseren rund 70‘000 Kundinnen und Kunden, Zugang zu den günstigsten und besten Versicherungslösungen an, die der Schweizer Versicherungsmarkt zu bieten hat. Oft sehen wir Versicherungsordner die so Standardisiert sind, dass z.B. Kinder und Eltern genau gleich versichert sind.  Dadurch leidet nicht nur der Versicherungsschutz in erheblichem Masse, sondern diese Standartmodelle sind auch sehr teuer. Prämien für unsere Kunden einsparen, das ist die tägliche Motivation der Maklerzentrum Schweiz AG. Unsere Leistung setzt sich aus einer persönlichen und individuellen Bedarfsanalyse, Beratung und der Vermittlung von Kunden an die geeigneten Versicherungsgesellschaften zusammen. 

Etwas konkreter, was für Produkte bieten Sie einem Kleinunternehmen an?

Viele unserer Kunden suchen nach kostengünstigen Lösungen. Vor allem bei KMU Betrieben ist dieser Betriebsaufwand relevant. Prämienunterschiede von 100% von der einen zur anderen Gesellschaft sind leider keine Seltenheit. Viele Anfragen betreffen die berufliche Vorsorge die auf ein Unternehmen abgestimmt sein muss. Aber auch die Lohnausfallversicherung, die umfassende Abdeckung im Haftpflichtbereich sowie der Schutz gegen Schäden an Gebäuden, Mobiliar, Fahrzeugen und technischen Geräten, werfen immer wieder Fragen auf.

Und einer Privatperson?

Klar, unsere KMU Kunden und deren Mitarbeiter sind ja auch gleichzeitig Privatpersonen. Dank unserer äusserst lukrativen Kollektivrabatten können Kundinnen und Kunden nicht nur von den  qualitativ hochwertigen Leistungen, sondern auch von reduzierten Prämien in den Bereichen Kranken- und Sachversicherungen sowie im Bereich der privaten Vorsorge profitieren.

Wo bieten Sie Ihre Dienstleistungen an?

An 10 Standorten schweizweit. Unser Hauptsitz ist in Basel, an der Elisabethenalage 11. So werden die Anliegen unserer Kunden rasch und kompetent vor Ort erledigt und viel Zeit, Geld und Aufwandeingespart.

Warum braucht es Makler? Man könnte sich doch direkt bei einer Versicherungsgesellschaft beraten lassen.

Die Vorteile eines Maklers liegen auf der Hand. Er kennt den Markt und bewertet ihn nach den Bedürfnissen seiner Kunden, branchenübergreifend, und er ist an keine Gesellschaft gebunden. So findenwir für unsere Kundschaft das beste Preis-/Leistungs-Verhältnis.

Fragen über Fragen …

Berufliche Vorsorge
Wie funktioniert unser Vorsorgesystem? Das Drei-Säulen-Prinzip; Wie versichere ich meinen Lebensstandard im Alter?

Lohnausfallversicherung

Die Lohnausfallversicherung, resp. Krankentaggeldversicherung ist in der Schweiz nicht obligatorisch. Diese Versicherung deckt den Lohnausfall nach Ablauf der Lohnzahlungspflicht des Arbeitgebers ab. Ist eine Lohnausfallversicherung für Selbständige ein Muss, sie kann die Existenz bedrohend sein?

Berufs- und Betriebs-Haftpflichtversicherung

Eine Betriebshaftpflicht-Versicherung schützt Ihren Betrieb vor den finanziellen Folgen möglicher Schäden an Dritten.  Je nach Tätigkeitsfeld des Betriebes, können die Sicherheitsansprüche sehr unterschiedlich sein. Da stellt sich die Frage, wie kann ich bedarfsgerecht versichern?

Risikoanalyse

Eine Risikoanalyse findet in allen Lebensbereichen Anwendung. Auch für Kleinunternehmer ein wichtiges Mittel zu Bewertung von Risiken bei der täglichen Arbeit?